Dee Dee Bridgewater

Dee Dee Bridgewater

UdK Konzertsaal Hardenbergstraße - Berlin - Charlottenburg So. 13. Oct. 2019, 20:00
Dee Dee Bridgewater

Schauspielerin, Musical-Darstellerin oder Sängerin: Nur sehr wenige Entertainerinnen können eine vergleichbare künstlerische Tiefe in jeder Kunstform, der sie sich zuwenden, vorweisen. Noch weniger wurden dafür derart hoch ausgezeichnet wie Dee Dee Bridgewater: Zwei Grammys, Tony Award, Laurence Oliver Award und Frankreichs Victorie de la Musique - all dies macht deutlich, dass die in Memphis, Tennessee geborene Denise Bridgewater eine absolute Ausnahmeerscheinung ist. Waren Großmutter und Mutter selbst erfolgreiche Sängerinnen, der Vater Trompeter, der kommende Jazzgrößen wie George Coleman und Charles Lloyd unterrichtete, konnte Dee Dee Bridgewater nahezu gar nicht anders, als selbst eine Karriere als Künstlerin einzuschlagen. Und was für eine: Ihr New Yorker Debut 1970 als Sängerin der Band um Thad Jones und Mel Lewis, einem der besten Jazz Orchester seiner Zeit, war schlicht phänomenal - und führte zu Kollaborationen mit Größen wie Sonny Rollins, Dizzy Gillespie, Dexter Gordon, Max Roach, um nur einige zu nennen.

Doch nur Jazz Sängerin zu sein reichte Dee Dee Bridgewater nicht, und so startete sie eine zweite Karriere als Musical-Darstellerin - mit Riesenerfolg: Ihre Darbietungen als Glinda in ?The Wiz? und als Billie Holiday in ?Lady Day? brachten ihr höchste Auszeichnungen und Weltruhm ein. Seit 1999 ist sie zudem UN-Botschafterin der FAO und kämpft gegen den Welthunger. Ihre große Liebe gehört jedoch immer noch dem Jazz, und so übernahm sie nicht nur die renommierte Gastgeber Rolle der Radio Station NPR von niemand geringerem als Branford Marsalis, wo sie ihre Hörer auf eine Reise um die Welt im Zeichen des live gespielten Jazz führt, sondern nimmt auch immer wieder Platten auf, die so gut sind, dass viele ihr ehrfürchtig das Attribut der ?First Lady des Jazz? erteilten.

Anlässlich ihres 59. Geburtstages in diesem Jahr legte ihr Label Verve acht Alben, die Dee Dee Bridgewater zwischen 1989 und 2002 für das Label aufgenommen hat, wieder auf, darunter ?Live in Montreux?, ?Victim Of Love?, ?Dear Ella? - einer beeindruckenden Hommage an die Heldin ihrer Jugend. Live ist Dee Dee Bridgewater ein Orkan aus Emotionalität, umwerfendem Können und dabei einer Leichtfüßigkeit, wie sie nur die ganz Großen haben.

Ihre bevorstehenden Shows stehen ganz im Zeichen von Legende Billie Holiday - To Billie With Love - A Celebration Of Lady Day..

Datum und Ort

So. 13. Oct. 2019, 20:00

UdK Konzertsaal Hardenbergstraße
Hardenbergstr. 33 / Ecke Fasanenstr.
Berlin - Charlottenburg 10623
Deutschland
Veranstaltungen

In deiner Stadt

Keine Termine vorhanden

Veranstaltungsort
Event ist beendet

Mit Freunden Teilen